Mittwoch, 18. Juli 2018

Meinung der Fachmedien

Die Meinung der Fachmedien über die Rechtsanwaltsaktiengesellschaft Nieding + Barth (Auszug)

Für den renommierten JUVE Verlag, Herausgeber des führenden Branchenmediums JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien, zählt die Kanzlei Nieding + Barth zur Marktspitze.



So heißt es im JUVE Handbuch der Wirtschaftskanzleien 2010/2011 über Nieding + Barth:



„...eine führende Kanzlei im Kapitalanlagerecht, mit einer besonderen Stärke im Kapitalmarktrecht. Nieding + Barth vertritt auf zahlreichen Hauptversammlungen die Interessen von Aktionären und führt Verfahren nach dem Kapitalanlegermusterverfahrensgesetz (KapMuG). Auch als Sachverständiger des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages im Zusammenhang unter anderem mit der Reform der Anlegerentschädigung konnte Rechtsanwalt Klaus Nieding wieder Akzente setzen. Die ProtectInvestAlliance (PIA) mit TILP zur Bearbeitung von Massenschadensfällen hat sich (...) bewährt...“



Damit nimmt die Kanzlei Nieding + Barth erneut eine Spitzenposition in der JUVE-Bewertung ein.



Wie schon in den Vorauflagen stuft uns auch das aktuelle Nomos Handbuch Kanzleien in der absoluten Spitzengruppe der Kanzleien auf dem Gebiet des Kapitalmarktrechts ein.



Auszugweise heißt es dort über die Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft: 



„Die ganz auf Kapitalanlegerschutz spezialisierte Kanzlei kann sich (...)weiter an der Marktspitze positionieren (...) Die Kanzlei engagiert sich (...) für die Rechte von Kapitalanlegern durch Musterverfahren, Massenverfahren, Öffentlichkeitsarbeit sowie durch die Mitwirkung in Fachgremien und Anlegerschutzverbänden...



Fazit:

Nicht nur aufgrund der medialen Aufmerksamkeit, sondern auch aufgrund ihrer Kompetenz im Kapitalmarktrecht gehört Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft zu den absoluten Spitzenreitern auf dem Gebiet des Anlegerschutzes. Klaus Nieding ist als Experte sehr gefragt und kann enge Verbindungen zu den Anlegerschutzverbänden sowie langjährige Kontakte zu führenden Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Lehre vorweisen."

Wie schon in den Vorauflagen stuft uns auch das aktuelle Nomos Handbuch Kanzleien in der absoluten Spitzengruppe der Kanzleien auf dem Gebiet des Kapitalmarktrechts ein.
 Auszugweise heißt es dort über die Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft:
 


„Die ganz auf Kapitalanlegerschutz spezialisierte Kanzlei kann sich (...)weiter an der Marktspitze positionieren (...) Die Kanzlei engagiert sich (...) für die Rechte von Kapitalanlegern durch Musterverfahren, Massenverfahren, Öffentlichkeitsarbeit sowie durch die Mitwirkung in Fachgremien und Anlegerschutzverbänden...


PRESSE

23.05.2013 - Presseinformation
Gläubigervertreter setzen sich bei WGF AG durch
Mehr Information

17.05.2013 - Handelsblatt
Drei gegen die WGF-Chefs
Mehr Information

08.05.2013 - Pressemitteilung
WGF AG – Gespräche zwischen Management und Gläubigervertretern vorerst gescheitert
Mehr Information

26.04.2013 - Pressemitteilung
WGF AG: Management spielt Insolvenzplanver- handlungen mit Gläubigervertretern herunter
Mehr Informationen

25.04.2013 - Pressemitteilung
WGF AG: Gläubigervertreter erzielen erste Erfolge
Mehr Informationen

13.04.2013 - Börsen Zeitung
WGF-Gläubiger wählen gemeinsame Vertreter
Mehr Informationen

11.04.2013 - Presseinformation
WGF AG: Klaus Nieding und Andreas M. Lang als gemeinsame Vertreter der Anleihegläubiger gewählt
Mehr Informationen

06.04.2013 - FAZ
Aktionäre werfen Kirch-Lager Missbrauch vor
Mehr Informationen

06.04.2013 - Börsen-Zeitung
Gläubiger neu im WGF-Management
Mehr Informationen

05.04.2013 - Pressemitteilung
Innovative Lösung im Insolvenzfall WGF AG
mehr Informationen

26.03.2013 - Pressemitteilung
Nieding+Barth setzt sich für WGF-Anleihegläubiger ein
mehr Informationen

19.03.2013 - Pressemitteilung
Mehr Informationen

01.03.2013 - WGF AG: Insolvenzgericht genehmigt Insolvenz in Eigenverwaltung.
Anleger müssen nun umgehend handeln!
Mehr Informationen

21.12.2012 - Stellungnahme Nieding+Barth zu Kaufangebot der Valora Effekten Handel AG
Mehr Informationen

20.12.2012 - WirtschaftsWoche
Steuern und Recht kompakt
Mehr Informationen

18.12.2012 - finanzen.net
WGF - Undurchsichtige Insolvenz
Mehr Informationen

12.12.2012
Pressemitteilung
WGF AG meldet Insolvenz an: Anleger sollten nun umgehend ihre Ansprüche überprüfen!
Mehr Informationen

04.12.2012 - Handelsblatt
WGF-Anleihen stürzen ab
Mehr Informationen

03.12.2012 - Handelsblatt
WGF-Anleger zittern um Anleihen
Mehr Informationen